Passivhaus

29. dubna 2009 v 20:06 | Jarka
Willkommen!

Wir sind eine 4-köpfige Familie aus der Slowakei. Dieses Blog handelt vom Bau unseres Passivhauses. Die Kostruktion besteht aus einer Kombination der leichten Isolierungswände mit hölzernen Sperrbalken und schweren inneren Ziegelmauern, die zur Wärmespeicherung dienen. Die Isolierungswände und das Dach sind mit einer 40 cm dicken Mineralwolle ausgefüllt. Mit dem Bau dieses Hauses wollen wir sehr niedrige Heizungskosten erzielen - maximal 15 kWh/m2 im Jahr. Dies entspricht etwa einem Achtel des Verbrauchs in einem konventionellen Haus. Gleichzeitig sehen wir in diesem Haus unseren Beitrag zur Senkung der CO2 Emissionen.

Es ist unsere Ambition, dieses Familienhaus mit relativ niedrigem Kostenaufwand zu bauen. Die Kosten sollten mit denen für ein konventionelles Haus vergleibar sein.

Die Fotodokumentation ist nach Abschnitten geordnet - in der linken Spalte: Projekt, Stavba - Hausbau, Náklady - Kosten.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Ideen. Sie können uns auch gerne zu diesem Thema ausfragen - "Zpráva autorovi".

Jarka und Pavol

 

Nový komentář

Přihlásit se
  Ještě nemáte vlastní web? Můžete si jej zdarma založit na Blog.cz.
 

Aktuální články

Reklama